IBO – Internationaler Bauorden Österreich

IBO ist eine weltweit, vor allem im europäischen Raum, tätige NGO, welche ausgewählte gemeinnützige und/oder soziale Projekte sowie Menschen in sozialen Randbereichen unterstützt. Das Ziel sind praktische Hilfseinsätze aus Solidarität mit benachteiligten Menschen und Gruppen der gesamten Welt.

Sorgfältig wählen wir jene Projekte aus, die wir mit Bau- und Renovierungsarbeiten unterstützen – manchmal auch mit Betreuungs- oder Pflegeaufgaben. Zwei Wochen lang arbeiten acht bis zwölf junge und jung gebliebene Menschen aus verschieden Ländern unentgeltlich gemeinsam in einem so genannten Baucamp. Eine Teilnahme bedeutet nicht nur Hilfe, sie ist auch ein kleiner Beitrag zur Völkerverständigung und zum Aufbau einer friedlichen Welt. Und ein wenig Abenteuer ist auch dabei 🙂

Mitarbeit beim IBO bedeutet anpacken und in einer internationalen Gruppe gemeinsam arbeiten, leben, lernen und gleichzeitig helfen, die soziale Not abzubauen.

Tätigkeitsfelder für Freiwillige: Mit so genannten Baucamps unterstützen wir ausgewählte Projekte für einen gemeinnützigen und/oder sozialen Zweck im In- und Ausland. In einem bestimmten Zeitraum werden dahin Freiwilligen gesandt, welche vor Ort Bau- und Renovierungsarbeiten beziehungsweise Betreuungs- oder Pflegeaufgaben übernehmen und unterstützen.

Einsatzorte: international mit Schwerpunkt Europa

IBO – Internationaler Bauorden Österreichs
Idlhofgasse 6, 8020 Graz
Julia Hofer | 0664 5106542 | info@bauorden.at
www.bauorden.at