Himalayan Happy Children Academy

Die HHCA ist eine Schule in Nepal, in der die Kinder der Ärmsten, die sich kein Schulgeld leisten können, und Kinder, die keine Eltern mehr haben, auf hohem Niveau unterrichtet werden. Wir legen Wert darauf, dass die Kinder nicht nur gute Abschlüsse haben, sondern auch Eigenverantwortung und Selbstständigkeit lernen. Dafür sind Freiwillige der Schlüssel: Durch den interkulturellen Austausch, lernen die jungen nepalesischen Kinder über den Tellerrand hinauszublicken.

Tätigkeitsfelder für Freiwillige: Die Freiwilligen in Katmandu unternehmen Ausflüge und spielen vor allem mit den Waisenkindern des Projekts, die niemanden sonst haben, der so etwas mit ihnen macht. Sie können im Unterricht helfen und kleine Projekte, etwa Theater, Sportwettbewerbe und Umweltprojekte (z.B. Flussreinigung) durchführen – kurzum: alles, was nicht nur die Köpfe, sondern auch die Herzen unserer Kleinen füllt. Dabei lernt man auch die Kultur und Gesellschaft Nepals kennen und lieben.

Einsatzorte: Katmandu, Nepal

Himalayan Happy Children Academy
Corina Wurzrainer | 0680.5557526 | corina.wurzrainer@gmx.at
www.nepal-entwicklungshilfe.at