OF(F)’N STÜBERL der Evangelischen Stadt-DIAKONIE Linz

Das Of(f)’n-Stüberl bietet einen geschützten, warmen Raum ohne Konsumationszwang, wo Menschen angenommen werden, wie sie sind. Vereinsamung und Isolation werden aufgehoben durch das Gespräch mit und die Beziehung zu anderen Gästen sowie haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen. Bei dem kostenlosen Frühstück wird besonders auf die gesunde Ernährung geachtet, weil viele Of(f)’n-Stüberl-BesucherInnen auch in gesundheitlicher Hinsicht sehr belastet sind. SozialarbeiterInnen helfen in akuten Notsituationen, aber auch langfristig zur Sicherung des Lebensunterhalts und zur Verbesserung der Lebenssituation.

Neben dem Frühstücksangebot bilden folgende Angebote die Grundversorgung: Ruheraum, Duschen, Wäschewaschmöglichkeit, Verwahrung persönlicher Gegenstände, zur Verfügung stellen von Kleidern, Decken, etc., Postannahmestelle, Internet – und Telefonbenutzung, Zeitschriften. Außerdem gibt es verschiedene Freizeitangebote von Büchern, Brettspielen bis hin zu Ausflügen und gemeinsamen Kinobesuchen.

Tätigkeitsfelder für Freiwillige:

  • FRÜHSTÜCKSBETRIEB: An jedem Öffnungstag unterstützen zwei Freiwillige im Frühstücksbetrieb. Die freiwilligen MitarbeiterInnen sollten einigermaßen regelmäßig kommen (von einmal pro Woche bis zu einmal monatlich), damit auch ein guter Kontakt zu den Gästen entstehen kann.
  • PROJEKTENTWICKLUNG: Schaffung neuer kreativer Angebote für die Gäste des Of(f)‘n Stüberls in Absprache und mit Begleitung der SozialarbeiterInnen
  • TEILNAHME AN AKTIVITÄTEN UND AUSFLÜGEN

Einsatzort: Linz Stadt

OF(F)´N STÜBERL
Evangelische Stadt-DIAKONIE Linz
Starhembergstraße 39, 4020 Linz
Georg Wagner | 0732.66 32 66 | georg.wagner@stadtdiakonie.net
www.stadtdiakonie.net

Merken

Merken